Dienstag, 8. November 2011

HTC Edge-Quad Core Androide mit 4,7 Zoll Display

Jörn Schmidt | 12:49

Im Internet auf "Pocketnow" gibt es erste News zum neuesten HTC Smart Phone, dem HTC Edge. Bei diesem neuen Android Smart Phone soll es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das erste Quad-Core-Smartphone handeln, welches im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll. Angestrebter Verkaufsstart soll noch das I. Quartal 2012 sein.
Im Inneren des neuen HTC-Android-Flagschiffes soll Nvidias AP30 Tegra 3 CPU sein Werk verrichten. Dessen 4 Kerne takten mit jeweils 1,5 GHz, der Arbeitsspeicher soll 1 GB groß sein. Beim Display lässt sich HTC nicht lumpen und verbaut eine stolze Größe von 4,7 Zoll in der Diagonalen. Dieserr löst mit 720p auf. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera (Linse: 28 Millimeter, f/2.2) verbaut und der interne Flash-Speicher hat üppige 32 GB.
>> Weiterlesen

Montag, 7. November 2011

Samsung Galaxy S2 Ice Cream Sandwich Update im Dezember?

Jörn Schmidt | 10:49

Nachdem vor kurzen seitens Samsung vermeldet wurde, dass die Samsung Geräte Galaxy S2, Galaxy Note, Galaxy Tab 10.1, Galaxy Tab 8.9, Samsung Galaxy Tab 7.7 und das Galaxy Tab 7.0 Plus definitiv ein Ice Cream Sandwich Update erhalten werden, gibt es jetzt schon wieder neue Gerüchte. Bestätigt wurde noch nichts, aber angeblich will ein "Android-Insider" auf einem Treffen erfahren haben, dass Samsung derzeit hart daran arbeitet, das Android OS Ice Cream Sandwich so schnell wie möglich auf ihre Android Smart Phones, welche zum Update vorgesehen sind, umzusetzen.
Hier ist die Rede davon, dass das Samsung Galaxy S2 angeblich bereits im Dezember, also schon nächsten Monat, das Google Android 4.0 Update erhalten soll.
>> Weiterlesen

Sonntag, 6. November 2011

Google Galaxy Nexus-Root Anleitung

Jörn Schmidt | 18:33

Das Google Galaxy Nexus mit dem neuen Android Operating System Ice Cream Sandwich ist noch nicht einmal erhältlich, der Verkauf in Europa startet am 17. November 2011, da ist es jetzt bereits schon Android Developern gelungen, einen Weg zu finden, wie man das neue Google Smart Phone rooten kann. Da kann man sagen, dass man sich diesmal in Sachen Schnelligkeit und Aktualität eines Roots selbst übertroffen hat.
Und nun stellt sich heraus, das die ganze Prozedur auch noch recht einfach durchzuführen ist. Paul O’Brian, seines Zeichens Entwickler, ist Gründer von MoDaCo und in der Android-Modder-Szene kein Unbekannter. Aus seiner Hand stammt der Superboot.
>> Weiterlesen

Sony Ericsson Arc HD aka Xperia Nozomi LT26i leaked

Jörn Schmidt | 09:50

Das wäre doch mal eine Überraschung! Es ist schon gut fünf Monate her, seitdem über das Gerücht eines neuen kommenden Android Flaggschiffes aus dem Hause Sony Ericsson mit HD-Display und Dual-Core-Prozessor im Internet zu lesen waren.
Im August tauchte dann der Name Nozomi auf. Jeder wollte einen flüchtigen Blick auf dieses Gerücht werfen, aber es gab keine Bilder dieses angeblichen neuen Sony Ericsson Android Smart Phones.
Nun, da ja Sony Ericsson sich nach Jahren wieder vom Ericsson trennt, will es nun auch in der Liga der HD-Display-Smartphones mitmischen. In dieser Liga haben Samsung mit seinem Galaxy Nexus, LG mit dem Optimus LTE und HTC sein Rezound vorzuweisen.
>> Weiterlesen

Freitag, 4. November 2011

Optimus Speed erhält Ice Cream Sandwich

Jörn Schmidt | 12:01

Alle Besitzer eine LG Optimus Speed können sich jetzt freuen. Nachdem jetzt, im Vergleich zu anderen Smartphone-Herstellern, etwas verspätet mit dem Rollout auf Android Gingerbread 2.3.4 begonnen wurde hat LG nun auf Facebook bestätigt, dass auch das Optimus Speed ein Update auf das neueste Android Operating System Ice Cream Sandwich erhalten wird. Viele der LG User hatten Befürchtungen, dass Android 4.0 nicht für das doch noch recht aktuelle Dual-Core-Smartphone angeboten werden würde.
Damit nutzte LG die Chance, das soziale Netzwerk Facebook zu nutzen, um die bisherigen Gerüchte zu dementieren, wonach das LG P990 Optimus Speed kein Update auf die neueste Android-Version erhalten sollte.
>> Weiterlesen

LG Optimus Speed-Android Gingerbread 2.3.4 Update

Jörn Schmidt | 11:39

Während alle seit der Veröffentlichung des Android Operating System Android 4.0 Ice Cream Sandwich darauf wartet, dass sein heiß geliebtes Scmartphone auch in den Genuss eine Updates kommt, hieß es vom südkoreanische Hersteller LG, dass ihr LG Optimus Speed kein Update auf das neueste Android OS erhalten wird.
Viele Besitzer dieses Smartphones waren von LG enttäuscht und konnten es nicht glauben, dass dieses doch noch recht neue Gerät nicht geupdated werden soll. Nun hat sich LG zu Wort gemeldet und angekündigt, dass das Optimus Speed erst einmal ein Update auf Android 2.3.4 Gingerbread bekommen wird. Das Update steht ab sofort bereit. Updates für andere Smartphones von LG sollen in Kürze folgen.
Für den Download des Updates benötigt man das LG Mobil Support-Tool, welches man sich kostenlos auf der Website von LG herunterladen kann.
>> Weiterlesen

Donnerstag, 3. November 2011

HTC HD2-Ice Cream Sandwich Portierung aufgetaucht

Jörn Schmidt | 14:12

Jetzt wo das erste ROM von Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S I9000 aufgetaucht ist und es zeigt, dass das neue Android OS auf dem Gerät zum laufen zu bringen ist, ist jetzt auch für das HTC Phone HD2 eine Portierung aufgetaucht. Auch hier zeigt sich ebenfalls, dass das neue OS läuft. Standardmäßig ist dieses Gerät nämlich ein Windows Phone mit Windows Mobile 6.5. Trotzdem ist es gelungen, Android auf dem Gerät in der neuesten Version zu portieren.
Basierend auf dem Ice Cream Sandwich Android SDK ist es findigen Entwicklern gelungen, auf dem Windows Phone Android zum laufen zu bringen. Es sieht schon ganz ordentlich aus, obwohl es noch auf dem Android SDK beruht. Der Quellcode von Android Ice Cream Sandwich soll ja von Google in kürze offen gelegt werden. Danach wird das ROM natürlich um einiges besser sein und laufen.
>> Weiterlesen

Mittwoch, 2. November 2011

Kein Ice Cream Sandwich für Samsung Galaxy S und Galaxy Tab?

Jörn Schmidt | 23:10

Nun müssen wir alle ganz stark sein! Obwohl die Meldung auch nicht offiziell ist, es könnte etwas wahres daran sein. Android Ice Cream Sandwich ist vorgestellt, aber noch nicht auf dem Markt.
Und schon kursieren im Internet die ersten Gerüchte und Spekulationen, welcher Hersteller welche Geräte angeblich auf das neue Android Operation System updaten will. Von Google kam ja schon die Nachricht, dass das Google Nexus One nicht mehr in den Genuss von Android 4.0 kommen wird.
Und nun hat sich wohl auch Samsung zu Wort gemeldet. Angeblich sollen das Samsung Galaxy S und das Samsung Galaxy Tab nicht weiter in den Genuss von Updates kommen. Aktuelle Geräte wie das Galaxy Note, das Galaxy S2, das Galaxy Tab 7.0, 7.7, 8.9 und 10.1 sollen nicht betroffen sein.
>> Weiterlesen

LG Optimus U1-LG-Smartphone mit Ice Cream Sandwich?

Jörn Schmidt | 11:06

Auf GSMarena ist ein Foto eines angeblich kommenden LG Smartphones zugespielt worden. Das LG Optimus U1 genannte Android Smartphone soll das erste LG-Smartphone sein, welches direkt mit dem Android Operating System Ice Cream Sandwich ausgestattet sein soll. Über die Ausstattung oder technische Daten ist bisher nichts bekannt, LG hat sich dazu auch noch nicht geäußert.
Was jedoch auffällt ist, dass das LG allerdings nicht auf die Hardware Tasten unterhalb des Displays verzichten wird, wie es eigentlich bei den neuen, für Android 4.0 hergestellten Smartphones, möglich ist.Es sollte jedoch kein Problem sein, wenn man statt der Softkeys von ICS die Hardwaretasten des Smartphones verwendet. In Zukunft wird man bestimmt auch beide Varianten von anderen Herstellern zu sehen bekommen.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy S I9001 Update-Gingerbread 2.3.6 geleaked

Jörn Schmidt | 09:42

Das Samsung Galaxy S I9000 Android Update auf die Version Gingerbread 2.3.5 mit dem Sales Code XEU ist ja bekanntermaßen seit einigen Tagen offiziell via Samsung KIES zu haben. Damit war auch klar, dass die Gingerbread 2.3.4 Version offiziell für das Samsung Smartphone ausgelassen wurde. Viele der deutschen Besitzer des Smart Phones Samsung Galaxy S I9000 fragen sich nun aber, wann denn wohl auch der Sales Code DBT als Gingerbread Update zu haben sein wird. Lange kann es wohl seitens Samsung mit dem Rollout wohl nicht mehr dauern.
Nun sind zum Schwestermodell Galaxy S I9001 aber schon wieder neue News zu vermelden. Wie bei den xda-dev zu erfahren ist, gibt es ein FirmwareROM vom Gingerbread 2.3.6 (I9001ZSKP5) für dieses Modell. Es kommt aus dem asiatischen Raum und ist wohl für Taiwan und Hong Kong lokalisiert worden.
>> Weiterlesen

Dienstag, 1. November 2011

Galaxy Note-Saturn Aktion in Hamurg

Jörn Schmidt | 12:02

Für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich eines der neuen Galaxy Smartphones der Reihe Samsung Galaxy Note zulegen zu wollen, sollte jetzt aufhorchen! Am Samstag, 05. November, ist im Hamburger Saturn in der Mönckebergstraße 1 das neue Modell aus dem hause Samsung für unschlagbare EUR 449,00 zu haben. Der Haken dabei ist natürlich, dass das Angebot begrenzt ist.
Aber derzeit wird man es nirgends günstiger im Angebot finden. Bei Amazon.de kostet es im Moment noch ca. EUR 100,00 mehr.
Das High-End-Smartphone, wenn man es dann noch als solches titulieren kann, glänzt mit einer Reihe von allerneuesten Details. Zur Zeit läuft auf dem Galaxy Note noch die Version 2.3.5 des Android Operating System Gingerbread, ein Update auf das neue Android Ice Cream Sandwich wurde aber bereits angekündigt.
>> Weiterlesen

Montag, 31. Oktober 2011

Samsung Galaxy S I9000-Ice Cream Sandwich ROM aufgetaucht

Jörn Schmidt | 10:39

Jetzt wo viele User aktueller Smart Phones auf ein Update auf das heiß ersehnte Android Operating System Ice Cream Sandwich warten, fragen sich ja viele User etwas älterer Smartphones, ob Ihr heiß geliebtes Modell auch auf Android 4.0 geupdated wird bzw. werden kann. Gerade die Besitzer des ehemaligen Samsung Flaggschiffes Galaxy S I9000 warten gespannt auf das Update. Da dem Google Phone Nexus S das Update zu 100% erreichen wird, hoffen viele der Samung Smart Phone Besitzer, das ihr fast baugleiches Modell auch das Update auf Ice Cream Sandwich erhalten wird. Von der Leistung her dürfte es wohl kein Problem sein.
Nun haben zur Freude vieler die ersten Entwickler geschafft, das neue Android OS auf das Samsung Galaxy S I9000 zu portieren. Bis jetzt ist die ganze Sache noch sehr instabil, zeigt aber, dass es möglich ist.
>> Weiterlesen

Samstag, 29. Oktober 2011

Samsung Ice Cream Sandwich Update-offizielles Statement

Jörn Schmidt | 01:06

Nachdem jetzt schon Gerüchte die Runde machen über mögliche Updates auf das Android Operating System "Ice Cream Sandwich" der Samsung GT-I9XXX Reihe hat sich nun Samsung offiziell zu Wort gemeldet. Gegenüber dem italienischen HDBlog meldete sich nun der koreanische Hersteller zu Wort und machte konkrete Angaben darüber, welche Smart Phones und Android Tablets aus ihrem Hause ein Update auf das Android OS Ice Cream Sandwich erhalten werden. Zwar ist die Liste nicht wirklich neu, da die Geräte, die Samsung nennt, auch schon in den Gerüchten auftauchten. Es handelst sich um die aktuellen High-End-Geräte des Herstellers.

Erfreulich ist es aber, dass sich Samsung jetzt aber offiziell zum Thema Ice Cream Sandwich Update äußert. Hier jetzt also die Übersicht der für das Update vorgesehenen Geräte:
>> Weiterlesen

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Samsung Galaxy S Ice Cream Sandwich Update

Jörn Schmidt | 16:17

Man mag es kaum glauben, ich jedenfalls nicht so recht, aber angeblich steht uns im Januar ein Samsung Galaxy S I9000 Update auf das neue Android OS Ice Cream Sandwich bevor. Ebenfalls wird das Samsung Galaxy S2 und auch Nexus S auf das neue Google OS geupdated. Bei den beiden lag die Vermutung aber nahe, das sie das Update bekommen werden.
Laut den neuesten Samsung mobile Gerüchten will Samsung alle Geräte der GT-I9XXX Reihe auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich ein Upgrade verpassen. Angeblich soll dieses im nächsten Quartal, also dem I. Quartal 2012, geschehen. Es wird aber noch auf ein offizielles Statement von Samsung gewartet. Das Samsung Galaxy S soll aber die gleiche Android Operating System Version wie das Galaxy Nexus bekommen, welches ja bei der Vorstellung ja in der Version 4.0.1 lief.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy S I9000 Update-Gingerbread 2.3.5 erschienen

Jörn Schmidt | 10:30

Das Samsung Galaxy S I9000 Update auf die Gingerbread Version 2.3.5 ist nun offiziell über das ungeliebte Samsung KIES erhältlich.
Allerdings ist es bisher nur die XEU Version. Aber bis zum offiziellen DBT Update dauert es dann nicht mehr lange. Welche genauen Änderungen es gibt, ist noch nicht bekannt, aber weiter unten stehen die geplanten Neuerungen/Änderungen zum Update des Galaxy S. Damit ist jetzt auch sicher, was bisher vermutet wurde, dass die Android Operating System Version Gingerbread 2.3.4 auf dem Samsung Galaxy S komplett ausgelassen wird. Warum dieser Schritt von Samsung so vollzogen wurde, weiß wohl keiner so genau.
>> Weiterlesen

Google Goggles-Version 1.6.1 erschienen

Jörn Schmidt | 09:19

Die neue Google Goggles für Android Smart Phones macht jetzt die Kamera des Handys intelligenter. Die neue Version arbeitet mit der Fotokamera-App zusammen und sucht Informationen zu jedem aufgenommenen Bild.

Für das Android OS wurde jetzt 2 Wochen nach dem Update auf Version 1.6 die Version 1.6.1 des Bilderkennungsprogramms Google Goggles veröffentlicht. Ein Fehler der Kamera-Funktion zum automatischen Scan neuer Fotos wurde behoben.

In der neuen Version arbeitet Goggles mit der Standard-Fotokamera-App zusammen. Dazu muss man die Funktion „Search from Camera" aktivieren. Nimmt man dann ein Foto auf, sucht Google Goggles im Hintergrund nach Informationen, z.B. bei Wikipedia oder Online Shops. Die Google App ist auch in der Lage, Barcodes zu lesen und zu verarbeiten.
>> Weiterlesen

Montag, 24. Oktober 2011

Samsung Galaxy S3-was kommt nach dem Google Phone Galaxy Nexus?

Jörn Schmidt | 14:40

Nachdem jetzt das Google Smartphone Galaxy Nexus mit Android Ice Cream Sandwich vorgestellt wurde, fragen sich viele, wie wohl das neue Samsung Galaxy S 3 aussehen wird und was es für Spezifikationen haben wird.
Was bisher vermutet wird ist, dass das neue Samsung Flaggschiff den Gerüchten zufolge beim 2012 Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden und dann ab Mitte des Jahres 2012, wohl Ende 2. Anfang 3. Quartal, weltweit in den Handel kommen soll.
Im Inneren des Smartphones soll neuesten Gerüchten zufolge angeblich ein von Samsung entwickelter Exynos 4212 Chip werkeln. Dieser soll entgegen den ersten Gerüchten doch kein QuadCore mit 2 GHz sein, sondern ein mit 1,8 GHz getakteter DualCore Prozessor. Der RAM soll jetzt aber 2 GB groß sein, der interne Speicher soll angeblich 32 GB betragen, eine Erweiterung mit einer zusätzlichen Speicherkarte ist ebenfalls möglich.
>> Weiterlesen

Freitag, 21. Oktober 2011

Android Ice Cream Sandwich Update / Upgrade

Jörn Schmidt | 09:33

Jetzt nach dem Release des neuen Android 4.0 Ice Cream Sandwich stellen sich viele Besitzer älterer Android Smart Phones die Frage, ob ihr Gerät auch ein Update auf 4.0 erhalten werden.
Der Aussage von Matias Duarte von Google nach, läuft Ice Cream Sandwich auf allen Geräten, auf denen auch Gingerbread läuft.
Das Google Phone Galaxy Nexus ist ja bekanntermaßen das erste Smart Phone, welches mit dem neuen Betriebssystem läuft. Andy Rubin, seines Zeichens Android-Chef-Entwickler bei Google, hat jetzt versprochen, schon kurz nach dem Verkauf des Galaxy Nexus auch mit dem Rollout für andere Smartphones beginnen zu wollen. Spätestens ab Mitte Dezember 2011 soll es dann aber soweit sein. Also pünktlich zum Weihnachtsfest. Wie schnell dann dieses Versprechen von Google aber wirklich umgesetzt wird, hängt natürlich maßgeblich von den Herstellern ab. Diese müssten erst wieder Anpassungen an Android Ice Cream Sandwich vornehmen, damit sie auf ihren Produkten flüssig laufen werden.
>> Weiterlesen

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Android 4.0 Ice Cream Sandwich-alle Features

Jörn Schmidt | 10:30

So, nun ist es soweit. Das neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich und auch das Google Galaxy Nexus wurden heute Nacht offiziell in Hong Kong der Öffentlichkeit vorgestellt. Es war sogar schon die Android-Version Ice Cream Sandwich 4.0.1, die gezeigt wurde!
Optisch hat sich einiges getan, Android 4.0 wurde ordentlich aufgebohrt! An Stelle des bisherigen Android Grün tritt jetzt ein Design Konzept namens "Roboto" in schönem Blau in Erscheinung. Auch alle Google-Apps erscheinen jetzt in diesem neuen Farbton. Das neue Android Operating System 4.0 wird jetzt auch nur noch über Soft-Keys gesteuert, was jetzt eigentlich keinen mehr überraschen sollte, da dies im Vorfeld ja schon des öfteren erwähnt wurde. Und theoretisch sollte es auf jedem Android 2.3 Gerät laufen, sagte Matias Duarte von Google.
Der Lock-Screen von Ice Cream Sandwich hat jetzt große Ähnlichkeit mit dem von Honeycomb, nach oben "wischen" entsperrt den Screen und man kommt zum Homescreen, nach links startet die Kamera und ein Wisch nach rechts öffnet ein Programm deiner Wahl. Oben rechts ist eine neue Uhr zu sehen und diesmal wird auch dort der Akkustand angezeigt.
>> Weiterlesen

Google Galaxy Nexus offiziell vorgestellt

Jörn Schmidt | 10:29

Mit der Veröffentlichung von Android Ice Cream Sandwich wurde auch das neue Google Galaxy Nexus präsentiert. Es wird also doch nicht Nexus Prime heißen.
Worauf bei der Entwicklung besonders geachtet wurde, ist, dass keine bestehenden Patente verletzt werden, besonders keine von Apple. Es ist ein "sauberes" Smart Phone, sagte JK Shin. Man wolle dadaurch einen Patentkrieg mit Apple vermeiden.

Wie bereits im Vorfeld vermutet, wird es 2 Varianten geben, eine HSPA+ und eine LTE-Version. Für Deutschland ist die HSPA+ Version vorgesehen. Verbaut wurden ein 1,2 GHz Dual-Core Prozessor und 1 GB RAM, die in Verbindung mit dem neuen Android OS Ice Cream Sandwich für ordentlich Speed bei der Nutzung des neuen Google Flaggschiffes sorgen werden.
>> Weiterlesen

Dienstag, 18. Oktober 2011

Google Nexus Prime aka Samsung Galaxy Nexus Release

Jörn Schmidt | 17:17

Jetzt so kurz vor der Veröffentlichung des neuen Google Nexus Prime aka Samsung Galaxy Nexus und dem Android Operating System Ice Cream Sandwich heute Nacht auf dem "Unpacked-Event" von Google und Samsung ist wohl der bis jetzt beste Leak gefunden worden. Es sieht auf jeden Fall sehr, sehr offiziell aus. Das Foto stammt aus Japan. Als Verkaufsdatum für das neue Google Smart Phone wurde dort der 20. November 2011 angegeben. Gleichzeit ist die bis jetzt wohl beste Liste der Spezifikationen des Nexus Prime aufgetaucht.


Samsung Galaxy Nexus aka Google Nexus Prime
Und nun zu den Spezifikationen, auch wenn diese ja immer noch inoffiziell sind:

>> Weiterlesen

Android Ice Cream Sandwich & Google Nexus Prime Release

Jörn Schmidt | 11:28

Heute Nacht ist es soweit. Der Release vom neuen Android OS Ice Cream Sandwich und auch gleichzeitig das des neuen Smart Phones Google Nexus Prime ist am 19. Oktober 2011 in Hong Kong. Google und Samsung haben Ihre Einladungen erneut verschickt, da das erste geplante "Unpacked-Event" am 11. Oktober 2011 ja auf Grund des Todes aus Respekt verschoben wurde.
Diesmal ist es aber wirklich soweit. Vor dem Googleplex wurde ja bereits die Ice Cream Sandwich Statue enthüllt. Dieses geschieht wirklich immer kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Version des Android Operating System. Wegen der Zeitverschiebung ist die Veröffentlichung von Ice Cream Sandwich und dem Nexus Prime bei einigen Bewohnern auf unserem Planeten bereits schon am 18. Oktober.
Nachdem ja jetzt auch schon die Preise für das neue Android Flaggschiff bekannt geworden sind, warten alle eigentlich nur noch auf das Release und ob sich die Gerüchte über das Google Nexus Prime bewahrheiten.
>> Weiterlesen

Sonntag, 16. Oktober 2011

Google Nexus Prime aka Samsung Galaxy Nexus - Preise bekannt

Jörn Schmidt | 20:12

Das Release vom neuen Google Nexus Prime, welches ja bekanntermaßen wieder von Samsung hergestellt wird, wird auch unter dem Namen Samsung Galaxy Nexus oder intern Samsung GT-I9250 veröffentlicht werden. Termin ist ja nun wie jeder bereits weiß der 19. Oktober 2011 in Hong Kong. An diesem Tag haben Google und Samsung zu einem "Unpacked-Event" geladen. Es wird auch spekuliert, ob gleichzeitig auch der Release vom neuen Android OS Ice Cream Sandwich erfolgt. Anzunehmen wäre es ja, da das Motto der diesmaligen Einladung "Google Episode" lautet, welche mit einer Aufforderung verbunden ist, herauszufinden, was es neues von Android gibt. Nun ist auch eine Roadmap von Verizon geleakt, wo das Smart Phone Google Nexus Prime unter dem Namen Samsung Galaxy Nexus gelistet wird.
>> Weiterlesen

Freitag, 14. Oktober 2011

Android Ice Cream Sandwich für Samsung Galaxy S?

Jörn Schmidt | 19:08

Jetzt so kurz vor der Veröffentlichung des neuen Android OS Ice Cream Sandwich und auch des Smart Phones Google Nexus Prime am 19. Oktober 2011 in Hong Kong fragen sich viele, ob Ihr altes Android Smartphone auch auf das neue Android 4.0 geupdated werden kann.
Leider hat sich Google zu diesem Thema bisher nicht geäußert. Einige Hersteller haben angekündigt, dass ihre jetzt aktuell erscheinenden Smartphones in der Zukunft ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten werden. Aber nicht jeder User ist willens oder gar finanziell in der Lage, sich extra ein neues Smartphone zu kaufen.
Daher stellen sich viele Besitzer gerade doch schon älterer, aber noch nicht veralteter Geräte die Frage, ob sie auch das Glück haben werden, das neueste Kind aus dem Hause Google auf ihrem Telefon installieren zu können. Gemeint sind hier mehr so die User doch eher leistungsstärkerer Boliden wie dem Samsung Galaxy S oder dessen Nachfolger Samsung Galaxy S2 oder auch Boliden aus dem Hause HTC oder anderer Hersteller.

>> Weiterlesen

Android Ice Cream Sandwich-Statue enthüllt

Jörn Schmidt | 09:57

Wie kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Android Version, diesmal ist es Android OS 4.0 aka Android Ice Cream Sandwich, ist es bei Google Tradition, eine Statue vor der Firmenzentrale passend zur neuen Version zu enthüllen.

Auch diesmal war es wieder soweit. Wie auch schon bei den vorangegangenen Android Versionen Gingerbread und Honeycomb wurde gestern vor dem Gebäude 44 im Googleplex, dem zu Hause der Android-Entwickler, eine neue Staute einer Ice Cream Sandwich Figur aufgestellt.
Dies geschah knapp 1 Woche vor dem geplanten Release von Android 4.0 am 19. Oktober in Hong Kong. Dort soll ja bekanntermaßen auch gleichzeitig das neue Google Smartphone Nexus Prime der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Das Foto wurde vom Softwareentwickler Michael Soland aufgenommen und dann bei Google+ gepostet.

>> Weiterlesen

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Google Nexus Prime und Android Ice Cream Sandwich - jetzt am 19. Oktober?

Jörn Schmidt | 10:45

Erst der 11. Oktober in San Diego, dann der 27. Oktober in London - und nun soll das neue Smartphone Google Nexus Prime und auch Android Ice Cream Sandwich doch schon am 19. Oktober 2011 in Hong Kong stattfinden.
Zur gleichen Zeit findet dort das AsiaD: All Things Digital-Event satatt. Es wäre also ein würdiger Zeitpunkt.
Weiterhin war von Eldar Murtazin zu erfahren, dass das Event, welches eigentlich gestern in San Diego stattfinden sollte und wohl aus Gründen des Respektes vor dem Tod von Steve Jobs verschoben wurde, auch andere Hintergründe hat.
Murtazin meinte, man wolle das System noch von diversen Features bereinigen, die zu Patentproblemen führen könnten. Ob dies stimmt, sei dahingestellt.
>> Weiterlesen

Dienstag, 11. Oktober 2011

Google Nexus Prime - alle Infos zum neuen Google Smartphone

Jörn Schmidt | 10:00

Der Termin für die Präsentation des neuen Google Nexus Prime und dem dazu neuen Android Operating System Android 4.0 aka Android Ice Cream Sandwich war ja eigentlich für heute Abend in San Diego geplant. Auf Grund des Todes von Steve Jobs haben sich Google und Samsung dazu entschieden, diesen Termin aus Respekt zu verlegen, und zwar gerüchteweise auf jetzt den 27. Oktober 2011 in London.
Der Verkauf soll dann ab dem 3. November 2011 erfolgen, so eine interne Quelle des US-Mobilfunanbieters Verizon.
Das Nexus Prime gehört neben dem Apple iPhone 4S und dem bisher nur angekündigten Smart Phone Samsung Galaxy S3 zu den am meist begehrtesten Smartphones auf dem Markt.
In einem anderen Post von mir war das Google Smartphone bereits in Aktion zu sehen, für die meisten Experten ist es keine Fälschung, und man bekommt einen guten Eindruck vom neuen Google Phone. Auffallend hier bei ist das Display, welches eine Größe von 4,65 Zoll hat mit einer unglaublichen Auflösung von 1280x720 Pixeln. Es wäre demnach sogar schärfer als das Display des Apple iPhone 4. Bei der Display Technologie streitet man sich noch, ob es eine neue verbesserte Version des Super-AMOLED ist oder nur eine verbesserte Version der Super-AMOLED Plus Technologie ist.

>> Weiterlesen

Sonntag, 9. Oktober 2011

Ice Cream Sandwich-neue Google Apps aufgetaucht

Jörn Schmidt | 12:27

Kurz vor dem jetzt leider wegen des Todes von Steve Jobs auf den 27. Oktober in London verschobenen Release von Google Android Ice Cream Sandwich sind neben ersten Screenshots und Videos auch erste für das neue Android Operating System Ice Cream Sandwich angepasste Google Apps Versionen der Google+ und Google Music App aufgetaucht.
Die Google+ App ist mit der Version 2.0 gekennzeichnet. Neben den obligatorischen Änderungen an der Optik gibt es auch wieder eine Umbenennung der Messenger-Funktion. Nach Huddle und Messenger sieht es jetzt so aus, als ob es in Chord umbenannt wird. Auch die Google Music App gibt es in einer für das Android OS Ice Cream Sandwich angepassten Version.
Hier gibt es ein erneuertes und verbessertes Interface, was mehr Optionen und Kontrollen bieten soll. Außerdem wurde auch hier an der Optik gefeilt, also jetzt eckig statt rund.
>> Weiterlesen