Freitag, 11. Mai 2012

Samsung Galaxy Note Android 4.0.3 Video

Jörn Schmidt | 09:16
Gestern kam es ja völlig unerwartet und plötzlich zum Android 4.0 Update für das Samsung Galaxy Note. Zwar erst einmal nur für die "freien" Geräte, aber die Provider werden wohl ebenfalls in Kürze Android 4.0 für ihre gebrandeten Samsung Galaxy Note nachreichen. Geplant, wenn man es so sagen kann, war es ja erst für Ende des 2. Quartals.

Dafür umso erfreulicher, dass Samsung Android 4.0 klammheimlich schon vorher an die User ausgerollt hat. Zwar wurde kurz nach dem Start des Updates die Möglichkeit via OTA wieder zurückgezogen, über Samsung KIES lief das Update für das Samsung Galaxy Note aber weiter reibungslos. Zeitgleich kam auch wie von Samsung versprochen die "Premium Suite" mit auf das Handy.

Die Jungs von allaboutsamsung haben nun einmal ein kleines Video erstellt, welches die Unterschiede oder Gemeinsamkeiten von Android 2.3.6 und Android 4.0.3 auf dem Samsung Galaxy Note zeigt. Allzuviel hat sich an der Oberfläche jedoch nicht verändert, die Nature UX des Samsung Galaxy S3 hat das Samsung Galaxy Note nicht spendiert bekommen. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

Android 4.0.3 im Vergleich zu Android 2.3.6

Jedoch berichtet wird jetzt dort von gelegentlichen Abstürzen des WLAN. Ob das ein Einzelfall ist oder ob es bei vielen oder allen dieses Problem gibt, muss sich noch zeigen. Alles in Allem ist das Samsung Galaxy Note durch das Android 4.0.3 Update jedoch noch "wertvoller" für die User geworden, da mit der "Premium Suite" und diversen neuen Apps für den S-Pen die User einen größeren Mehrwert haben.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus