Dienstag, 28. August 2012

LG Optimus G vorgestellt

Jörn Schmidt | 10:58
Nun hat LG endlich die Katze aus dem Sack gelassen und das neue LG Optimus G der Öffentlichkeit präsentiert. Nachdem ja gestern noch die ersten Fotos des LG Optimus G Erlkönigs im Internet auftauchten, gibt es nun das offizielle Foto. Und man muss sagen, dass das LG Optimus G verdammt gut aussieht.

Neben dem gelungenen Äußeren des LG Optimus G ist das verbaute Innenleben natürlich hier die absolute Spitze dessen, was derzeit wohl im Smartphone-Bereich zu finden ist. Die Specs waren ja schon bekannt, aber trotzdem hier nochmal zum mitlesen und genießen: ein 1,5GHz Snapdragon S4 Pro Quad-Core, 2GB RAM, ein 4,7 Zoll IPS+ Display mit 1.280 x 768 Pixeln Auflösung, LTE, eine 13MP Kamera auf der Rückseite des LG Optimus G und einem 2.100mAh Akku.

Ausgeliefert wird das neue LG-Flaggschiff mit Android 4.0. Doch ist es nun der neue Stern am Smartphone-Himmel? Das LG Optimus G hat das Potential dafür, alle bisherigen Smartphone-Modelle blass aussehen zu lassen. Wenn es LG jetzt noch schafft, Updates in kurzen Zeitabständen zur Verfügung zu stellen, dann wird das LG Optimus G wohl auf den oberen Rängen landen.

LG Optimus G: mit voller Power an die Spitze?  

LG Optimus G
Das LG Optimus G wurde jetzt offiziell für Korea vorgestellt, wann das Teil nach Deutschland kommt und zu welchem Preis, das ist bisher noch nicht bekannt. Es wäre gut möglich, dass das LG Optimus G auf der IFA 2012 präsentiert wird und dort auch Preise und Verfügbarkeit bekannt gegeben werden. Aber es macht Lust auf mehr.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus