Mittwoch, 17. Oktober 2012

HTC One S SE in weiß mit 64GB Speicher

Jörn Schmidt | 09:12
HTC hatte eigentlich eine Devise, sie wollten nicht mehr so viele verschiedene Smartphone-Modelle auf den Markt bringen. Aber nach diversen XL und Plus-Varianten ihrer Android-Smartphone-Modelle hat sich daran nichts geändert. Und daher wundert es nicht, dass nun das HTC One S SE mit 64GB Speicher in der Farbe weiß nochmal in den Markt "geworfen" wird.

Das ist eine beliebte Methode der Smartphone-Hersteller, um noch einmal den Zyklus eines Modells zu verlängern. Man nimmt einfach ein beliebtes Modell und wertet es noch einmal kräftig auf, und siehe da, ein neuer Verkaufshit könnte da sein. Nun ist das HTC One S SE jedoch erstmal nur für Taiwan angekündigt. Jedoch hat das HTC One S SE nur den großen 64GB Speicher und einen weißen Aluminium-Body spendiert bekommen, alle andere Spezifikationen entsprechen dem des "Originals".

Die Ausstattungsdetails des HTC One S SE wären dann also, dass im Inneren der Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core-CPU mit je 1,5GHz pro Kern werkelt mit 1GB RAM. Das 4,3 Zoll Super AMOLED-Display hat eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Die Kamera des HTC One S SE nimmt Bilder mit 8MP auf. Der Akku hat eine Kapazität von 1.650mAh. Wie ihr also seht, der Rest des HTC One S SE ist wie beim normalen HTC One S gehalten.

HTC One S SE vorerst nur in Taiwan

Android-Smartphone HTC One S SE
Der einzige Vorteil des HTC One S SE liegt in meinen Augen darin, dass der Speicher auf 64GB angehoben wurde, mangels fehlendem SD-Slot natürlich ein willkommenes Geschenk. Jedoch haben die Jungs von androidnext in Erfahrung gebracht, dass das HTC One S SE nicht in Deutschland erscheinen wird. Vorläufig jedenfalls.

[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus