Donnerstag, 4. Oktober 2012

LG Optimus G Nexus mit Android 4.2 kommt im November

Jörn Schmidt | 13:20
Es gibt auch heute wieder Gerüchte über das kommende Google Nexus Smartphone. Angeblich sollte es ja noch im Oktober vorgestellt werden, nun ist ein Release wohl im November angedacht. Zeitgleich soll auch der Android 4.2 Release auf dem selben Event erfolgen. Und das neue Google Nexus Phone soll von LG kommen und den Namen LG Optimus G Nexus tragen.

Obwohl sich um das neue Google Nexus Smartphone schon viele Gerüchte in den letzten Tagen breit machten, spekulierte man doch in Spanien schon vor ca. 2 Wochen damit, dass das neue Nexus von LG komme und auf dem LG Optimus G basiere. Jedoch tauchte gestern aber auch in Großbritannien ein Screenshot auf, der die Listung eines Samsung Nexus 2 zeigte. Was ist also die Wahrheit?

Es gibt also 2 Nexus Smartphone im November? Die Wahrheit ist, dass sich Google dazu entschlossen hat, einen neuen Weg mit seinen Nexus Geräten zu gehen. Jeder Hersteller darf nun eigene Nexus Geräte verkaufen. Jedoch ist die Zertifizierung dafür mit strengen Regeln belegt. Dazu gehören u.a. das 64MB verschlüsselter bzw. gesicherter Speicher für Media-Streaming verfügbar sein müssen, Herstelleroberflächen sind erlaubt, müssen aber über ein so genanntes „Customization Center“ deaktivierbar sein.

LG Optimus G Nexus mit Android 4.2 Release im November

LG Optimus G Nexus,Android 4.2,Smartphone
Es gibt auch weitere Vorschriften für die Nexus Zertifizierung durch Google, die sich auf die Hardware für die nächsten großen Android Versionen beziehen. Weiterhin verpflichten sich die Hersteller, dass sie für ihre Nexus Geräte eine Update-Verpflichtung geben und die Android Updates dann auch zeitnah ausgeliefert werden. Alles andere wäre für die Marke Nexus kontraproduktiv.

Auch zu Android 4.2 gibt es erst einige zaghafte Gerüchte, vielleicht heißt es weiterhin Jelly Bean oder aber doch Key Lime Pie, dass weiß man bis jetzt auch noch nicht. Ansonsten soll Android 4.2 nur wenige Neuerungen enthalten, das Power Management erhält eine Überarbeitung und die Homescreens werden in der neuen Android Version als Tabs angezeigt. Und Google führt mit Android 4.2 auch wieder einen neuen Google Play Store ein.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus