Dienstag, 27. November 2012

Android 4.2.1 Update für Nexus 4 gestartet [Download]

Jörn Schmidt | 13:36
Es geht, Google! Der Dezember ist gerettet! Nunmehr wurde mit dem Rollout des Android 4.2.1 Updates für das Google-Smartphone Nexus 4 begonnen. Doch ich hoffe, dass das Android 4.2.1 Update nicht nur den Dezember-Bug behebt, sondern auch noch einige andere nervige Fehler beseitigt. Das Update scheint aber noch nicht bei uns angekommen zu sein.

Mit der Einführung von Android 4.2 hielten nicht nur weiterer Verbesserungen bei Android Einzug, nein, es gab dieses mal auch zahlreiche nervige Bugs. Der bekannteste von ihnen war sicherlich der Dezember-Bug. Wie es aussah, hatte Google's Qualitätskontrolle bei Android 4.2 doch ein wenig geschlafen. Doch Google versprach Besserung. Und so schnell kann es gehen, ab sofort verteilt man das Android 4.2.1 Update für das Nexus 4, welches den Dezember-Bug behebt.

Doch hoffen die Android 4.2 User nicht nur auf die Beseitigung des Dezember-Bug mit diesem Update. Ein weiterer großer Kritikpunkt war die verminderte Akkulaufzeit der Devices mit der neuesten Android Version. Dieses machte sich auch beim Nexus 4 bemerkbar. Hoffentlich wurde diese Schwachstelle auch gleich gefixt! Wollen wir es hoffen.

Android 4.2.1 Update gestartet

Android, Android 4.2.1, Nexus 4, Smartphone, Android Smartphone
Wer jedoch nicht solange auf das Android 4.2.1 update für sein Nexus 4 warten will, der hat natürlich die Möglichkeit, dieses Update auch manuell herunterzuladen. Es ist bescheidene 1,06MB groß. Wenn man die zip-Datei öffnet, erkennt man eine Reihe von Patches, die darauf schließen lassen, dass Google doch einige Löcher mit diesem Update schließt.


Samsung GALAXY Note 2 bestellen: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus