Donnerstag, 29. November 2012

Nexus 4 CyanogenMod 10.1 Nightly-Builds verfügbar

Jörn Schmidt | 07:18
Nun ging es ja doch schneller als gedacht. Das erste CyanogenMod 10.1 Nightly Build für das Google-Smartphone Nexus 4 steht ab sofort bereit. Dabei hieß es doch noch die Tage, dass es bis zum Nexus 4 CyanogenMod 10.1 Nightly Build Release noch ein wenig dauern kann. Da waren die Entwickler rund um den CM aber wieder sehr fleißig!

Das Nexus 4 kommt standardmäßig mit "purem" Android 4.2. Jedoch wünschen sich viele User neben dem "Vanilla"-Android noch ein paar zusätzliche Funktionen. Und diese bietet nun mal das CyanogenMod 10.1. Denn sonst würde ja ein Custom ROM auf dem Nexus 4 ja kaum einen Sinn machen. Da es aber die erste CyanogenMod 10.1 Nightly Build für das Google-Smartphone ist, ist noch Vorsicht geboten. Diese Version ist noch recht buggy.

Daher sei dieses Custom ROM aus nur den experimentierfreudigsten unter euch an Herz gelegt. Denn wer will schon sein niegelnagelneueges Smartphone nur als Briefbeschwerer nutzen!? Daher sollten Nexus 4 User, die ihr Device im täglichen Alltag benötigen, Abstand von der Installation des ersten CM 10.1 Nightly Build nehmen. Wartet noch ein paar Wochen, dann wird es sicherlich eine stable-Version des CyanogenMod 10.1 für das Nexus 4 geben.

Nexus 4 mit CyanogenMod 10.1

Google, LG, Android, Nexus, Nexus 4, Smartphone, Android Smartphone, CyanogenMod, CyanogenMod 10.1
Das erste CM 10.1 Nexus 4 Nightly Build ist ca. 170MB groß. Wer von euch doch Interesse an der Installation hat, der sollte sich auf dem CyanogenMod-Server die entsprechende Datei für sein Nexus 4 herunterladen. Vielleicht könntet ihr ja ein Feedback hier hinterlassen, wie euer Nexus 4 mit dem ersten Nightly Build des CyanogenMod 10.1 läuft!?

Samsung GALAXY Note 2 bestellen: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus