Montag, 26. März 2012

HTC One XL: Dual-Core schneller als Quad-Core

Jörn Schmidt | 17:05

Jetzt wo die neuesten High-End Smartphone meist als Quad-Core Mobiltelefone daherkommen, fürchten viele User eines Dual-Core, dass ihnen hier wieder nur das nachsehen bleiben wird. Das aber ein Quad-Core nicht unbedingt schneller sein muss als ein Dual-Core, das beweißt uns jetzt das HTC One XL.

In Deutschland wird das neue HTC One X als HSPA+ und Quad-Core mit einem NVIDIA Tegra 3 erscheinen. In den USA wird es auch eine LTE-Version des neuen HTC Smartphone geben. Da aber NVIDIA bisher noch nichts in Sachen LTE anbieten kann, greift man hier dann auf einen Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core Prozessor als Lösung zurück.

Nun gab es erste Benchmark-Ergebnisse der HTC One XL mit dem besagten Prozessor. Und man muss feststellen, dass sich hier unter der Haube ein wahrer Renner verbirgt. HTC hat hier die User nicht im Regen stehen lassen. Dieses beweisen die Ergebnisse des Benchmarks.

HTC One XL: schnelles Smartphone

HTC One XL Benchmark

Wie ihr an oben gezeigter Grafik sehen könnt, wird sich die Dual-Core-Version des HTC One XL nicht verstecken müssen. Obwohl dies erst erste Ergebnisse von Tests sind, werden die anderen sicherlich ein ähnliches Bild zeichnen vom HTC One XL. Daher wird bestimmt in den USA auch kein User traurig sein, wenn er bei der LTE-Version des Smartphone "nur" einen Dual-Core statt eines Quad-Core wie bei den HSPA+ Versionen bekommt.

Und wieder einmal zeigt sich, wie schon bei den PC, dass man nicht immer nur auf die Anzahl der Kerne schauen sollte. Auch eine ausgereifte CPU-Architektur kann manch unterlegen scheinendes Smartphone doch vielleicht als Sieger hervorgehen lassen. Das HTC One XL sieht jedenfalls nicht wie ein Verlierer aus.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

HTC Desire HD Android 4.0 Update Ende Mai

Jörn Schmidt | 12:28

Und die Android 4.0 Ice Cream Update Welle rollt weiter. Und wieder ist es ein Smartphone von HTC, für das jetzt offiziell Android 4.0 angekündigt wurde. Das Desire HD kommt jetzt ab Ende Mai in den Genuss von Ice Cream Sandwich. Zwar fehlt auch bei dem HTC Desire HD noch Sense 4.0, doch Sense 3.6 kommt dafür.

Damit können sich ab Ende Mai wieder einiger User eines HTC Smartphone mehr über Android 4.0 freuen. Man vermutet auch, dass zur selben Zeit wohlmöglich auch das HTC Desire S und das HTC Incredible S mit dem Update versorgt werden könnten. Bestätigt ist für die beiden Smartphone das Update Ende Mai jedoch noch nicht.

Damit versorgt HTC kontinuierlich seine aktuelle Modellpalette mit dem Android 4.0 Update. Sehr zur Freude der User dieser Geräte. Nachdem jetzt fast ein halbes Jahr vergangen ist, seitdem Android 4.0 vorgestellt wurde, rollt die Update Welle schneller denn je durch die Android Welt. Damit dürfte sich dann das neueste Android wohl endgültig durchsetzen.

Android 4.0: HTC updatet weiter

HTC Desire HD

Damit dürfte der taiwanesische Hersteller weiter Pluspunkte bei der Kundenzufriedenheit sammeln, eine Spitzenposition haben sie ja bereits inne. Falls man sich bei Samsung jetzt fragt warum, tja die Antwort liefert HTC in letzter Zeit ziemlich deutlich. Geht man doch hier mehr auf die Kundenwünsche und- belange ein. Da könnten sich so einige andere Hersteller mal ein Beispiel daran nehmen.

Damit gibt es ab Ende Mai mit dem HTC Desire HD wieder ein Smartphone von HTC mehr, welches auf den aktuellen Stand gebracht werden wird. Und mit ein wenig Glück werden dann auch gleich das HTC Desire S und das HTC Incredible S auch gleich geupdatet.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

News über Android 4.0,Android Ice Cream Sandwich,Samsung Galaxy S2,Samsung Galaxy S3,Samsung Galaxy S,die Smartphone Galaxy Nexus,Nexus S und HTC One X,Tablet PC und Android Apps
>> Weiterlesen

Archos G9 Android 4.0.5 Update

Jörn Schmidt | 11:46

Für den Tablet PC Archos G9 war der Hersteller einer der Ersten, die ein Android 4.0 Update für sein Gerät bereit stellte. Das erfreute natürlich die User dieses Gerätes. Doch leider schlichen sich bei diesem Update ein paar kleine Fehler ein, die das Arbeiten mit dem Archos G9 ein wenig nachteilig beeinflussten.

Um genau zu sein, gab es nach dem Update des Archos G9 auf Android 4.0 Probleme mit dem WLAN und der HDMI-Verbindung. Beides nicht gerade weltbewegend, aber doch ärgerlich wenn man darauf angewiesen ist. Aber Archos hat sehr schnell reagiert und schiebt das Android 4.0.5 Update sehr schnell hinterher.

Nach dem Update funktioniert wieder alles reibungslos und die User des Archos G9 können sich jetzt über ein ungetrübtes Nutzererlebnis freuen. Somit hat der Dual-Core Tablet PC als erster Android 4.0.5 laufen, jedenfalls kenne ich jetzt keines, welches genauso aktuell wie das Archos G9 ist.

Archos G9: Probleme behoben

Archos G9

Das Update für das Archos G9 steht auf den Servern zum Download bereit. Wenn du deinen Tablet PC auf die neueste Android 4.0.5 Version updaten möchtest, hier ist der Download.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy S2 Custom ROM's

Jörn Schmidt | 09:26

Während die deutschen User des Samsung Galaxy S2 noch auf das Android 4.0 Update warten, gab es ja schon ein Video über die Unterschiede zu Android 2.3.6 zu sehen. Mitte April sllen die User hier im Lande ja dann das Update endlich bekommen. Viele warten aber gar nicht mehr darauf.

Die Fülle an Custom ROM's lässt viele User jetzt nach der Veröffentlichung des Android 4.0 Kernel für das Samsung Galaxy S2 das Stock ROM der Südkoreaner vergessen. Gerade nach dem doch nicht gerade gelungenen Android 2.3.6 Update für das Smartphone fragten sich viele, ob es nicht besser ist, auf ein Custom ROM umzusteigen.

Jetzt gibt es einige gute ROM für das Samsung Galaxy S2. Für jeden User, der son dem Stock ROM umsteigen möchte, dürfte eigentlich etwas dabei sein. Bei den xda-developern gibt es hier einiges zu ausprobieren. Aber denkt daran, wenn ihr flashen möchtet, dann auf eigene Gefahr. Aber es gibt gute Anleitungen, bei denen ihr eigentlich nichts falsch machen könnt.

Samsung Galaxy S2 Custom ROM-für jeden was dabei

Samsung Galaxy S2

Als gute Custom ROM für das Samsung Galaxy S2 wären zu nennen:

  • Lite’ning Rom v2.1 XXLPQ - Fast as Lightning
  • Resurrection Remix ics v1.0 PRO XXLPQ-LPJ 4.0.3.
  • CriskeloROM V38


Die einzelnen ROM könnt ihr euch wie immer bei die xda-developern runterladen. Die passenden Anleitungen zum flashen des Samsung Galaxy S2 findet ihr dort auch.

Downloads:




Viel Spaß beim flashen!

Quelle: giga.de

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Sonntag, 25. März 2012

Samsung-Event 30. März London-Samsung Galaxy S3 Ankündigung?

Jörn Schmidt | 20:42

Samsung plant am 30.03.2012 in London ein Event. London? Da klingelt es doch! Dort sind im Sommer die Olympischen Spiele und Samsung ist einer der Hauptsponsoren. Deshalb halten es viele für wahrscheinlich, dass die Südkoreaner dort das Samsung Galaxy S3 vorstellen werden. Aber schon am 30. März?

Dabei hieß es doch gerade erst, dass der Samsung Galaxy S3 Release wohlmöglich von Mai auf April vorverlegt werden könnte. Aber jetzt schon Ende März dieses Event. Das ist doch eher unwahrscheinlich. Aber Samsung könnte dort nun vielleicht schon einen kleinen Ausblick auf das kommende Android Flaggschiff zeigen.

In welcher Form so etwas stattfinden könnte, darüber lässt sich streiten. Ein kleiner Foto-Ausschnitt des Samsung Galaxy S3 vielleicht. Oder die Bestätigung der Spezifikationen des Smartphone? Man weiß es nicht genau. Vielleicht geht es an diesem Event am 30. März auch um was ganz anderes, vielleicht um die Olympischen Spiele und Samsung als Sponsor?

Samsung Galaxy S3 Spezifikationen am 30. März?

Samsung Galaxy S3

Vielleicht eröffnet Samsung ja da auch einen Store zu den Olympischen Spielen in London. Oder es wird ein Samsung Shop, ähnlich wie die Apple Stores, dort eröffnet. In einem solchem Shop könnte dann exclusiv das Samsung Galaxy S3 verkauft werden. Viele Ideen und Spekulationen für dieses Event sind möglich.

Was aber genau die Südkoreaner dort nun planen, in ein paar Tagen werden wir es wissen.

Lest zum Samsung Galaxy S3 auch die neuesten News mit Stand 17. April 2012 hier:
Neueste Samsung Galaxy S3 News
Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC, insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab 11.6 Foto leaked

Jörn Schmidt | 19:19

Ach ist das mal schön. Mal kein neues "echtes" Foto des kommenden Samsung Galaxy S3 wurde geleaked. Aber es gibt ein Foto eines bisher unbekannten Samsung Galaxy Tab, welches jetzt aufgetaucht ist. Mit großer Wahrscheinlichkeit könnte es sich hier beim dem gezeigten Tablet PC um das kommende Samsung Galaxy Tab 11.6 handeln.

Auf der Produkt-Page des Samsung Exynos Dual-Core-Prozessor wird das Foto eines Samsung Galaxy Tab gezeigt, welches bisher noch nicht von Samsung zu kaufen gibt. Das Display ist nämlich deutlich größer als das des bisherigen Samsung Galaxy Tab 10.1. Aber ob es sich hier wirklich um einen neuen Tablet PC aus Südkorea handelt, das ist aber auch nicht sicher.

Denn das gezeigt Foto kann natürlich auch nur eine Montage sein und das gezeigte Gerät ist nur eine Studie. Denn bisher hat Samsung nicht bestätigt, dass sie noch einen neuen Tablet PC oberhalb des Samsung Galaxy Tab 10.1 herausbringen wollen. Daher muss es sich hier nicht um ein tatsächliches Produkt der Südkoreaner handeln.

Samsung Galaxy Tab 11.6-nur ein Gerücht?

Samsung Galaxy Tab 11.6
Samsung Galaxy Tab 11.6
Wenn sich Samsung aber doch dazu entschieden hat, seine Galaxy Tab Reihe weiter auszubauen, dann könnten wir hier tatsächlich ein Samsung Galaxy Tab 11.6 sehen. Ob man aber in Zeiten des Apple iPad3 einen neuen Tablet PC mit "nur" einem Dual-Core-Prozessor zu bestücken gut beraten ist, dass scheint doch eher zweifelhaft.

Wenn die Südkoreaner auch im Bereich der Tablet PC die Spitze erobern wollen und Apple das Leben schwer machen will, dann bedarf es doch eher einem High-End-Gerät, welches wirklich die User überzeugen könnte. Aber mit dem hier wohlmöglich gezeigten Samsung Galaxy Tab 11.6 wird es Samsung auch wieder nicht gelingen.
Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Freitag, 23. März 2012

Samsung Galaxy Note Premium Suite

Jörn Schmidt | 16:04

Erst gestern wurde ja bekannt, dass das Android 4.0 Update für das Samsung Galaxy Note weiter nach hinten in das 2. Quartal verschoben wurde. Aber als Dankeschön will Samsung eine "Premium Suite" für die User dann bereitstellen, die mit dem S-Pen bisher ungeahnte Möglichkeiten auf dem Samsung Galaxy Note bieten soll.

Die User waren natürlich nicht gerade erfreut über die erneute Verschiebung von Android 4.0. Aber Samsung will seine User mit dem kostenlosen bereitstellen der Premium Suite dafür entschädigen. Auch wird dafür auch nochmal die Funktionalität des S-Pen verbessert. Im Zusammenspiel beider auf dem Samsung Galaxy Note soll dieses dann bisher unbekannte Möglichkeiten bieten.

Nun gibt es im Internet auch das erste Video zur "Premium Suite". Dieses Video zeigt sehr deutlich, was das Samsung Galaxy Note dann mit der "Premium Suite" und dem S-Pen so alles drauf haben wird. Unda man muss sagen, dass wird dann eine Menge sein.

Samsung Galaxy Note: multimedial



Damit dürfte dann auch für die User des Samsung Galaxy Note die Leidens-Frist nicht mehr allzu schlimm sein. Wenn man sieht, was mit dem Update so alles kommen wird, dann kann man sich doch beruhigt zurücklehnen. Damit wird das Smartphone in ganz neue multimediale Dimensionen vordringen, und die User damit das Gerät noch intensiver nutzen lassen können.

Viel Freude dann beim ansehen des Videos.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy S3 mit neuem Design?

Jörn Schmidt | 10:16

Und auch heute mal wieder was zum Thema Samsung Galaxy S3. Dieses mal geht es aber eher darum, herauszufinden, wie wohl das neue Android Smartphone aus dem Hause Samsung nun aussehen könnte. Die bisher geleakten Bilder griffen ja größtenteils bisheriges Samsung Design auf. Doch das muss nicht stimmen.

Lee Minhyouk, Samsung Mobile Vice President für Design, äußerte sich nun über die kommende Design-Sprache bei Samsung. Die bisherigen geleakten Fotos des Samsung Galaxy S3 sollen wohl nicht mehr dem neuen Samsung Design entsprechen. Die Südkoreaner wollen ein Design entwickeln, was zeitlos sein solle. Dies wolle man beim neuen Flaggschiff umsetzen.

Auch habe man das neue Samsung Galaxy S3 auch noch nicht gezeigt, sagte Lee Minhyouk, um anderen Herstellern nicht die Chance zu geben, dass neue Design zu kopieren. Das lässt vermuten, dass mit dem neuen Android Smartphone eine ganz neue Designsprache von Samsung kommen könnte. Aber wir werden es erst sehen, wenn es da ist.

neues Design beim Samsung Galaxy S3?

Samsung Galaxy S3

Man könnte jetzt aber vermuten, dass alle Bilder eines angeblich echten Samsung Galaxy S3, die wie bisherige Samsung Modelle aussehen, ein Fake sein werden. Die Frage stellt sich aber nun, was Samsung unter zeitlosem Design versteht? Das lässt ja viel Spielraum für neue Spekulationen rund um das neueste Smartphone aus Südkorea.

Vielleicht bekommen wir dann auf dem Release des Samsung Galaxy S3 etwas zu Gesicht, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet haben.

Lest zum Samsung Galaxy S3 auch die neuesten News mit Stand 17. April 2012 hier:
Neueste Samsung Galaxy S3 News
Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC, insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Donnerstag, 22. März 2012

Android 5.0 Jelly Bean Release im 3. Quartal

Jörn Schmidt | 21:36

Jetzt gibt es mal wieder was Neues über den Nachfolger von Android 4.0 Ice Cream Sandwich zu berichten. Das bisher Android 5 Jelly Bean genannte OS soll laut den neuesten Gerüchte schon sehr bald das Licht der Welt erblicken. Als Release Termin wird nun schon das 3. Quartal 2012 angegeben.

Schön ist ja, dass Google fleißig an der Weiterentwicklung des mobilen Betriebssystems arbeitet. Was bisher aber noch ein wenig stört ist, dass selbst das aktuellste Android 4.0 gerade mal erst auf 1,6 Prozent der Android Smartphone und Tablet PC läuft. Bevor hier wirklich schon wieder eine neue Android Version kommen soll, sollte man erst einmal die Fragmentierung von Android verringern.

Bis dahin sollte aber durch den jetzt startenden Rollout von Android 4.0 auf vielen Smartphone von Samsung und HTC die Verbreitung der aktuellen Version mittelfristig doch in wenig ansteigen. Auch werden kommende Devices wohl dann hauptsächlich mit dem neuen Android 4.0 ausgeliefert werden, so dass der Marktanteil weiter steigen sollte.

Android 5.0 Jelly Bean kommt bald

Android 5.0 Jelly Bean

Was denn nun auch an Änderungen im kommenden Android 5.0 Jelly Bean kommen werden, bis jetzt sind noch gar keine Informationen verfügbar, hauptsache Google verliert dann nicht die Stabilität und die Performance aus den Augen. Auch wenn Apple mit dem iOS vormacht wie es gehen sollte, man sollte nicht alles einfach nachmachen.

Der Release von Android 5 Jelly Bean im 3. Quartal kann also kommen, ob er aber schon sinnvoll ist, bleibt fraglich.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Android 2.3.6 DBT für Samsung Galaxy S

Jörn Schmidt | 14:09

Nach dem ganzen Hype um das kommende Samsung Galaxy S3 und die jetzt im Internet reihenweise aufgetauchten Fake-Bilder des kommenden Android Flaggschiffes aus Südkorea haben wir fast das Samsung Galaxy S vergessen. Wieso vergessen meint ihr? Samsung versprach uns doch, dass Adroid 2.3.6 Ende März für dieses Smartphone kommen soll.

Nun, wir haben zwar noch nicht ganz Ende März, aber lange dauert der Monat nun aber auch nicht mehr. Ich will ja jetzt kein schlechtes Omen verbreiten, aber von Android 2.3.6 für das Samsung Galaxy S habe ich jetzt schon längere Zeit nichts mehr von Samsung gehört. Naja, meine Befürchtung ist eben, wir alle kennen Samsung, dass sich da doch wieder was verschieben könnte.

Auch gerade, weil ja Android 4.0 für das Samsung Galaxy S2 ja auch erst im April kommen soll und heute auch gerade die Verschiebung des neuen Android auf dem Samsung Galaxy Note zu erfahren war. Ich will jetzt hier zwar keine Panik verbreiten, aber ich finde, es ist mal wieder recht still geworden zu diesem Thema.

Samsung Galaxy S: Android 2.3.6 wirklich noch im März?
Samsung Galaxy S
Samsung Galaxy S
Naja, wir sind ja das Warten gewohnt. Aber Samsung könnte doch bitte mal für das Samsung Galaxy S nun das Update ausrollen. Wäre doch eine nette Geste von Ihnen, wenn wir Android 2.3.6 spätestens zu Ostern auf unserem Smartphone haben. Ein Weihnachtsgeschenk gab es ja leider nicht aus Südkorea. Aber ich will mal jetzt ruhig bleiben und des öfteren mein Mobiltelefon mal an das Samsung KIES anstöpseln, mal sehen, was es sagt.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Samsung GT-I9300 Foto leaked

Jörn Schmidt | 11:44

Es ist mal wieder ein neues Foto eines neuen Samsung Smartphone geleaked. Nein, diesmal handelt es sich definitiv nicht um das kommende Samsung Galaxy S3! Auf dem nun im Internet geleakten Foto soll es sich um das Samsung GT-I9300 handeln. Nun kann man sich auch sicher sein, dass diese Modellbezeichnung nicht für das kommende Flaggschiff der Südkoreaner verwendet wird.

Nun kann man sich natürlich nicht sicher sein, dass es sich bei diesem Bild tatsächlich um das Samsung GT-I9300 handelt, in letzter Zeit muss man ja vorsichtig sein, was da so alles im Internet für Fotos von neuen Smartphone so rumgeistert. Was zu sehen ist auf dem Foto, ist, dass dieses Smartphone mit Android 4.0 läuft.

Auch die Auflösung des Displays würde nicht zum Samsung Galaxy S3 passen. Diese ist hier eindeutig zu niedrig. Denn bei einer HD Auflösung wären auf dem Screen 5 statt 4 Icons nebeneinander zu sehen. Jetzt ist aber die Frage, welches Smartphone von Samsung sehen wir denn hier nun eigentlich? Ist das GT-I9300 vielleicht wieder eine neue Version des Samsung Galaxy S2? Das kann nur Samsung beantworten.

Samsung GT-I9300-neue Samsung Galaxy S2 Version?
Samsung GT-I9300
Samsung GT-I9300
Nun dann müssen wir halt weiter auf das erste Foto vom Samsung Galaxy S3 warten. Dieses Smartphone ist es jedenfalls nicht. Und ob es nun zu 100% das Samsung GT-9300 zeigt, das weiß auch keiner. Interessant ist aber, dass Samsung wohl derzeit an einer Reihe weiterer Android Smartphone arbeitet. Da haben die Südkoreaner wohl noch einiges in der Pipeline.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC, insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Android 4.0 auf Samsung Galaxy S2 Video

Jörn Schmidt | 10:21

Samsung hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem gezeigt wird, welche Unterschiede zwischen Android 2.3.6 und Android 4.0 auf dem Samsung Galaxy S2 bestehen. Viele User haben ja die Befürchtung, dass das Samsung Galaxy S2 nach dem Update noch genauso aussehen wird wie vorher und man keinen Unterscheid bemerken wird.

Diese Befürchtungen scheint Samsung mit dem nun ins Netz gestellten Video zerstreuen zu wollen. Was man aber nicht erwarten sollte ist, dass nach dem Android 4.0 Update das Samsung Galaxy S2 aussehen wird wie das pure Android. Dazu sind die Eingriffe von Samsung mit dem verwendeten TouchWiz einfach zu groß geraten.

Wenn, dann sind kleine und feine Änderungen im UI bemerkbar. Wer das pure Android Erlebnis haben möchte, der sollte dann auf seinem Samsung Galaxy S2 eine ROM installieren. Diese werden jetzt recht schnell zu haben sein, da Samsung ja gerade den Android 4.0 Kernel zum besagten Smartphone veröffentlicht hat.

Samsung Galaxy S2 Android 4.0-so sieht es aus

Wie ihr seht, sind die Unterschiede zwischen Android 2.3.6 und Android 4.0 auf dem Samsung Galaxy S2 doch eher  gering. Wichtiger sollte aber die Performance und die Stabilität nach dem Update sein. Wenn Samsung hier nicht gerade wieder irgendwelche Bugs übersehen hat, dann könnte einem ungetrübten Android 4.0 Erlebnis auf dem Samsung Galaxy S2 eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Wir deutschen User müssen jetzt ja nur noch bis Mitte April warten um zu sehen, ob Samsung hier gute Arbeit geleistet hat.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Samsung Galaxy Note Android 4.0 verschoben

Jörn Schmidt | 09:49

Mal wieder schlechte Nachrichten zum Android 4.0 Update für das Samsung Galaxy Note. Samsung hat den Release des Updates mal wieder verschoben. Dieses mal hat sich der südkoreanische Konzern auch offiziell dazu geäußert. Aber man verspricht als Trost auch einen Bonus für das Samsung Galaxy Note.

Beim Bonus sind jetzt nicht nur die exclusiven Level des Spiels Angry Birds Space gemeint, die der User des Samsung Galaxy Note erhält, nein, Samsung packt auch noch eine Premium S-Pen software für das Smartphone mit oben drauf. Ob damit aber die User zufrieden sein werden, das wird sich zeigen.

Mit dem nun verschobenen Update von Android 4.0 für das Samsung Galaxy Note zum Ende des 2. Quartals wird dann auch die Multimedia-Funktionalität des Smartphone erweitert. Hierbei spielt der S-Pen des Mobiltelefons eine große rolle. Seine Möglichkeiten auf diesem Gerät werden dank der Premium Suite stark erweitert werden.

Samsung Galaxy Note Update wieder verschoben
Samsung Galaxy Note
Samsung Galaxy Note
Und hier nochmal die offizielle Samsung Meldung:

"(SEOUL–Korea Newswire) March 22, 2012 — Samsung Electronics Co., Ltd, today announced it will be offering a Premium Suite upgrade for GALAXY Note users worldwide from Q2. It includes extra multimedia features and a range of new S Pen optimized applications in addition to an OS upgrade to Android 4.0 Ice Cream Sandwich.The Premium Suite offers new features and applications exclusive to GALAXY Note and its innovative S Pen, which was introduced with GALAXY Note 10.1 in Mobile World Congress 2012 last month. This includes S Note, a unique tool that lets you combine your notes or sketches with other digital content, giving you a new way to create your own stories. S Note comes in various ready-to-use templates for a range of tasks including meeting minutes, diary and others.S Note also includes the innovative Shape Match and Formula Match applications that help correct and digitize geometric shapes and even solve numeric formulas hand-drawn with S Pen, increasing your on-the-go efficiency and productivity. You can draw tables and grids which are instantly digitized, saving time and effort. Moreover, by using the S Note’s integrated knowledge search engines, users can quickly search, and obtain information. For a touch of self-expression, the Premium Suite also includes My Story, another S Pen optimized application that allows you to create personalized digital cards for friends or family using any type of content including notes, video content, photos, text or voice. In celebration of the Premium Suite upgrade announcement, Samsung will provide special offers to all GALAXY users as an official launch partner of Angry Birds Space, a new blockbuster mobile game. For all Samsung GALAXY users, an exclusive GALAXY Note level will be provided for extra fun. Moreover, a special package of 30 challenging levels - ‘Danger Zone’ - will be available for free if unpacked within the three-month period. Visithttp://samsung.angrybirds.com/galaxynote for more information. "GALAXY Note continues to delight customers all over the world with its incredible versatility and unique user experience. With the Premium Suite upgrade, we wanted to add features that enrich users’ Note experience even more, including the great advantages of Android 4.0 and innovative applications for S Pen," said JK Shin, President of IT & Mobile Communications Division at Samsung Electronics. "We are committed to providing extraordinary experiences for consumers, and we will continue to provide new features and upgrades to enrich our offering." The Ice Cream Sandwich upgrade brings an entirely new look and feel to Android on GALAXY Note, with a more intuitive user interface that includes a redesigned App menu for easier multi-tasking. The upgrade also introduces innovations such as Face Unlock, Snapshot, and others. The availability and scheduling of the software upgrade will vary by market and wireless carriers’ requirements."

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Mittwoch, 21. März 2012

Samsung Galaxy S3 Release nun bereits im April?

Jörn Schmidt | 12:01

Neuer Tag, neues Gerücht zum Samsung Galaxy S3. Ja, es gibt heute schon wieder was zum kommenden Samsung Flaggschiff zu berichten. Nachdem gestern gerade nochmals alle Fakten zusammengefasst hatte, haben wir heute schon wieder ein neues Gerücht. Oder wird es auch ein Fakt sein oder werden?

Jetzt hat Kim Young-Ha, seines Zeichens CEO von Samsung China, Andeutungen gemacht, das der Samsung Galaxy S3 Release wahrscheinlich auf April vorgezogen werden könnte. Diese Aussage fiel im Zusammenhang mit den zukünftigen Plänen von Samsung in China gegenüber mehreren Pressevertretern. Die Südkoreaner planen, in China aggressiver aufzutreten und durch den vorgezogenen Release des Samsung Galaxy S3 größere Marktanteile zu erobern.

Ob nun etwas an diese Aussage dran ist, dass scheint bisher noch nicht bestätigt. Aber Samsung hat nach dem MWC natürlich noch größere Konkurrenz im Android Lager bekommen, gerade HTC fährt mit dem HTC One X schwere Geschütze auf.

Samsung Galaxy S3 schon im April?
Samsung Galaxy S3?
Der Originalbeitrag über die angebliche Vorverlegung des Samsung Galaxy S3 Release kommt von theverve.com.  Es scheint so, als ob Samsung vielleicht doch gemerkt hat, dass der Hype um das Android Smartphone immer größer wird und das man die User wohl nicht mehr allzulange warten lassen sollte. Denn das kommende Samsung Galaxy S3 wird dann nicht das einzige Quad-Core-Android Smartphone auf dem Markt sein. Und die User werden natürlich nicht ewig warten, um sich ein neues Mobiltelefon zuzulegen.

Lest zum Samsung Galaxy S3 auch die neuesten News mit Stand 17. April 2012 hier:
Neueste Samsung Galaxy S3 News
Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC, insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen

Android 4.0 Look für jedes Smartphone

Jörn Schmidt | 09:58

Viele User warten derzeit gespannt auf die neue Android 4.0 Version. Viele Hersteller wie Samsung oder HTC haben ja angekündigt, im April bei uns mit dem Rollout des Updates auf Ice Cream Sandwich für viele Ihrer Smartphone beginnen zu wollen. Leider werden sie dann aber nicht das Feel & Look vom Original auf Ihrem Mobiltelefon haben.

Grund hierfür sind die Hersteller-bezogenen UI der Smartphone. Bei Samsung setzt man ja voll auf TouchWiz, hier erkennt man Android 4.0 eigentlich fast gar nicht mehr. Auch bei HTC gibt es das eigene UI, Sense genannt, welches doch diverse Änderungen am Aussehen von Ice Cream Sandwich vornimmt. Daher wird bei vielen User der AHA-Effekt wohl ausbleiben.

Doch nun gibt es mittels einer Android App die Möglichkeit, das Aussehen jedes Smartphone an Android 4.0 anzupassen. Mittels des ICS Launcher kann nun jeder das Look & Feel von Android 4.0 auf seinem Smartphone erleben. Der Launcher kommt als eigenständige Android App mit eigenen Icons. Diese ersetzen dann ihren gewohnten Screen mit den typischen Android 4.0 Icons.

Android 4.0.5 kommt Anfang April
ICS Launcher
Zum Lieferumfang der Android App ICS Launcher gehören ebenfalls die Wallpaper  und die Android 4.0 App-Ordner. Daneben emuliert dies App auch diverse Bedienelemente von Android 4.0 wie z.B.das Ändern der Widgetgröße oder auch Statusleiste. Also, wer jetzt Lust hat, diese Android App auszuprobieren, hier ist der Download.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren:                                                                 

Blog über Android, das neue Android OS Android 4.0, Android Handys der Samsung Galaxy Reihe wie das Galaxy S, das Galaxy S Plus, Samsung Galaxy S2 I9100 und das neue Samsung Galaxy S3, über das Nexus S und andere neue Smartphone, das Google Handy Galaxy Nexus, außerdem über Tablet PC , insbesondere das Samsung Galaxy Tab, über die Software Samsung KIES, über neue Android Firmware und neue Android App.
>> Weiterlesen